Jobs

Für unsere Sommerkurse suchen wir immer erfahrene Betreuer und Lehrkräfte. Die Kurse finden 2015 in Schwerin, Mecklenburg statt und bestehen aus einem Sprachangebot am Vormittag und einem vielfältigen Freizeit- und Weiterbildungsangebot am Nachmittag. Betreuer und Lehrer arbeiten eng zusammen, um Unterricht und Nachmittagsgestaltung eng miteinander zu verzahnen und den größtmöglichen Mehrwert für die Jugendlichen herzustellen. Alle Mitarbeiter sind auf dem Campus untergebracht und werden in der Zeit voll verpflegt.

Bitte laden Sie sich das BEWERBUNGSFORMULAR herunter und schicken dieses ausgefüllt mit folgenden weiteren Unterlagen

  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Motivationsschreiben inkl. Erfahrungsbericht in der Kinder- und Jugendarbeit
  • Tätigkeitsnachweise

an jobs[at]goal-germany.com.

Nach der Sichtung der vollständigen Bewerbungsunterlagen melden wir uns zeitnah bei Ihnen. Nach einem Telefoninterview werden wir uns persönlich mit Ihnen treffen. Bei einer Zusammenarbeit müssen sie dann ein erweitertes Führungszeugnis einreichen.

Für Lehrkräfte – Bedingungen und Anforderungen

  • Mindestalter: 21 Jahre
  • Durchführung von altersspezifischen Deutschkursen inklusive Vor- und Nachbereitung. In der Regel ca. 24 Unterrichtseinheiten (UE) in der Woche
  • Vor- und Nachbereitung sowie Betreuung von spezifischen Nachmittagsausflügen
  • Ganzzeitliche Teilnahme am Kurs
  • Deutsch als Fremdsprache (DaF) Erfahrung
  • Unterrichtserfahrung, Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Teamfähigkeit, interkulturelles Verständnis
  • Unterstützung der Betreuer in der Freizeitgestaltung
  • Anreise am Donnerstag (09.00Uhr) vor Kursbeginn
  • Abreise am Sonntag (15.00Uhr) nach Kursende
  • Die Fahrt zum Kursort wird bis max. 100Euro (Hin- und Rückfahrt) erstattet

Für Betreuer – Bedingungen und Anforderungen

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Gestaltung und Betreuung des Freizeitprogramms
  • Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen in allen kursspezifischen Fragestellungen
  • Einsatz mit Kleinbussen (Fahrten zu Ausflugszielen, Abholen/Hinbringen vom Flughafen etc.)
  • Unterstützung der Lehrer in der Unterrichtsgestaltung
  • Anreise am Donnerstag (09.00Uhr) vor Kursbeginn
  • Abreise am Sonntag (15.00Uhr) nach Kursende
  • Ganzzeitliche Teilnahme am Kurs
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau
  • Teamfähigkeit, interkulturelles Verständnis
  • Anreise am Donnerstag (09.00Uhr) vor Kursbeginn
  • Abreise am Sonntag (15.00Uhr) nach Kursende
  • Sportlichkeit, Belastbarkeit, Kreativität
  • Aktueller Erste-Hilfe-Schein
  • Wenn möglich: DLRG-Schein, JULI (Jugendleiter)-Karte
  • Die Fahrt zum Kursort wird bis max. 100Euro (Hin- und Rückfahrt) erstattet gegen Vorlage des Fahrtenscheins